WebChuchi Webdesign

Über mich

Nachdem ich vor über 20 Jahren eher zufällig zum Yoga gestossen bin, habe ich schon bald begonnen, meine Yoga-Praxis zu vertiefen, nicht zuletzt als Ausgleich zum Büro-Alltag als Juristin. Schnell habe ich gemerkt, dass mir Yoga sehr viel mehr gibt, als "nur" Ausgleich und ich diese wertvollen Erfahrungen gerne weitergeben möchte.

SandraDie Ausbildung zur Yogalehrerin (642 Unterrichtseinheiten) habe ich bei Yoga Vidya in Deutschland absolviert und bilde mich laufend weiter. Durch meine Yoga-Praxis bin ich zur Meditation gekommen und habe mich auch in diesem Bereich weitergebildet.

Um noch besser auf die individuelle Situation eingehen zu können und weil ich von der Wirkung von Yoga überzeugt bin, habe ich bei Ayuryoga die Ausbildung zur Yogatherapeutin absolviert.

Sowohl Yoga als auch Meditation stärken die Wahrnehmung für die uns umgebende Energie, was mich dazu bewog, mich näher mit den Energie-Heilmethoden Reiki und Jin Shin Jyutsu auseinanderzusetzen.

Gerne lasse ich meine Erfahrungen in die Yoga- und Meditationskurse und auch in die Einzel-Behandlungen einfliessen.